Film

90 Minuten
Komödie

90 Minuten Bei Abpfiff Frieden

FSK: ohne Altersbeschränkung
Die ganze Welt blickt gespannt auf die Vorbereitungen zum wichtigsten Fußballspiel der Geschichte: Israel – Palästina.
100 Jahre Kriege, Blutvergiessen und Leid. 100 Jahre Friedenspläne, 100 Jahre Scheitern. Der Sport soll nun richten, was die Politik nicht geschafft hat: Ein Fußballspiel soll den Nahost-Konflikt beenden. Der Gewinner darf bleiben, der Verlierer muss das Land verlassen. Und nachher kein Gemotze!

Detlev Buck als deutscher Trainer der Israelis, sowie Moshe Ivgy und Norman Issa als besessene Sportfunktionäre liefern sich ein grandioses Schauspiel vor historischer Kulisse.

Optionen

Filmdaten

Genre: Komödie
Produktion: Israel/Deutschland 2016
Originaltitel: 90 Minutes War
Originalsprache: Hebräisch/Englisch
Länge: 85 min
Regie: Eyal Halfon
Darsteller: Detlev Buck, Moshe Ivgy, Norman Issa
Kamera: Daniel Kedem
Produzent: Steve Hudson
Film-Webseite:
Verleih: Camino
Kino-Start: 30.06.2016

DVD

DVD

Sprachen: Englisch, Hebräisch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Regionalcode: 2
Extras:
Bestellnummer: DV 133408
EAN: 4015698008227
Erscheinungstermin: 20.01.2017

Pressestimmen

„’90 Minuten – Bei Abpfiff Frieden’ ist mehr wert als jede Reportage, als jede Talkshow, als jede Politsendung. Fußball versteht jeder: auf diese Ebene eine der kompliziertesten politischen und militärischen Auseinandersetzungen herunter zu brechen, ist schlicht genial.“ Kino-zeit
„Geschickt bindet der Film die tragische Geschichte beider Völker ein und zeigt damit auch die Wurzeln des Konflikts, auf die beide Seiten immer wieder verzweifelt verweisen.“ Titel, Thesen, Temperamente
„Der Konflikt zwischen Israel und Palästina wird in dieser satirischen Mockumentary bissig und hellsichtig aufs Korn genommen – auch für Fußball-Muffel unbedingt sehenswert.“ Filmstarts.de
„Herrlich schwarz-humorig.“ Bild.de