Film

Agnes
Drama

Agnes

FSK: ab 12 Jahren
Der Sachbuchautor Walter verliebt sich in die Physikstudentin Agnes, die nicht nur in ihrem Studium den großen Fragen des Lebens nachspürt. Ihre radikale Haltung zum Leben fordert ihn, der sich in seinem unverbindlichen, gemäßigten Leben eingerichtet hat, heraus.
Eines Tages macht Agnes einen frappierenden Vorschlag: Walter soll eine Geschichte über ihre gemeinsame Liebe schreiben. Anfänglich ist das ein harmloses Spiel, doch bald schon übernimmt die gemeinsame Geschichte das Kommando und die Frage ist, wer ihr Autor ist.
Agnes folgt dem Bild, das Walter aufs Papier bringt und spürt doch bald, dass ihm das Erzählen wichtiger ist als die Erfüllung ihrer Liebe. Denn auf Dauer macht Glück keine guten Geschichten. Als Walter das begreift, sieht er den einzig wahren Schluss der Geschichte vor sich, einen Schluss, der sie ihre Liebe und Agnes das Leben kosten kann.

Optionen

Filmdaten

Genre: Drama
Produktion: Deutschland 2015
Originaltitel: Agnes
Originalsprache: Deutsch
Länge: 101 min
Regie: Johannes Schmid
Darsteller: Odine Johne, Stephan Kampwirth, Sonja Baum, Walter Hess
Kamera: Michael Bertl, BVK
Schnitt: Henk Drees
Produzent: Philipp Budweg, Thomas Blieninger
Verleih: Neue Visionen
Kino-Start: 02.06.2016

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch
Untertitel: ohne Dialoge
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Regionalcode: 2
Extras: Interviews mit dem Regisseur und den Hauptdarstellern
Bestellnummer: DV 129448
EAN: 4015698006629
Erscheinungstermin: 09.12.2016

Pressestimmen

„Perfekt erzählt.“ epd film
„Ungemein packend erzählt Schmid die Geschichte einer Liebe, die an dem gewagten Versuch scheitert, sie literarisch auszuloten.“ Kölner Stadtanzeiger