Film

Alex – Süchtig nach Liebe (DVD)

Alex – Süchtig nach Liebe (DVD)

FSK: ab 16 Jahren
Alex ist jung, stark und schön. Einer ohne Vergangenheit und mit unsicherer Zukunft. Mit großem Selbstbewußtsein verkauft er seinen Körper in der feindseligen Atmosphäre des winterlich-kalten Montréal an Männer jeglichen Alters. Dabei ist er, der harte Hund, eigentlich ein Träumer.
Seine Homies, seine Familie, das sind Bruno, Simon, Jeanne, Éric und Velma, allesamt gefangen in der gleichen Spirale von Zwang und Sucht. Sie sind die gefallenen Engel in einer Zeit voller Gewalttätigkeit und Düsternis, in der sie allein durch ihre Schönheit glänzen. Jean Genet könnte einen Menschen wie Alex beschrieben haben.
Der Film ist ein starke, direkte und harte Großstadterzählung aus einem rauen Milieu voller Sex, Gewalt und Abhängigkeit.

Optionen

Filmdaten

Genre:
Produktion: Kanada 2014
Originaltitel: L'amour au temps de la guerre civile
Originalsprache: Französisch
Länge: 120 min
Regie: Rodrigue Jean
Darsteller: Alexandre Landry, Ana Christina Alva, Catherine-Audrey Lachapelle, Jean-Simon Leduc
Kamera: Mathieu Laverdière, Étienne Roussy
Schnitt: Mathieu Bouchard-Malo
Produzent: Cédric Bourdeau, Rodrigue Jean
Verleih: GMfilms
EAN 4260065524125

DVD

DVD

Sprachen: Englisch, Französisch
Untertitel: Deutsch UT
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9
Regionalcode: 0
Extras:
Bestellnummer: DV111128
EAN: 4260065524125
Erscheinungstermin: 30.10.2015

Pressestimmen

„›Die Liebe in Zeiten des Krieges‹, das Werk eines aufsteigenden Stars des kanadischen Kinos, erlaubt einen ungeschminkten Blick in die Welt der Abhängigkeit und des Sex, auf dem sie beruht.“ dailyxtra.com