Film

Alles ist Eins. Ausser der 0.
Dokumentarfilm

Alles ist Eins. Ausser der 0.

FSK: ab 6 Jahren
Vom Computer-Nerd zum Datenkünstler, vom Einsiedler zum Medienstar, vom subversiven Hacker zum leidenschaftlichen Verteidiger der Demokratie: Wau Holland, die Gründerseele des Chaos Computer Clubs (CCC), ist der erste digitale Bürgerrechtler Deutschlands. 1981 gründete er mit einer Handvoll Mitstreitern den CCC. Sie bekennen sich zur Hacker-Ethik und stehen für eine Praxis des ungehinderten sozialen Austauschs mit den Mitteln der Maschine. Wau Holland hat die Gefahren der Digitalisierung mit seinem Weitblick vorausgesehen. Der CCC wird später durch spektakuläre Hacks und Verstrickungen mit Geheimdiensten weltbekannt. Der energiegeladene Dokumentarfilm ALLES IST EINS. AUSSER DER 0. setzt der bekanntesten deutschen Hackervereinigung ein stilsicheres, kraftvolles und würdiges Denkmal. Selten hat man ein so eindringliches Porträt über Zeitgeist-Pioniere gesehen, deren Weitblick für die Gegenwart so beeindruckend wie bereichernd ist.

Optionen

Filmdaten

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Deutschland 2020
Originaltitel: Alles ist Eins. Ausser der 0.
Originalsprache: Deutsch
Länge: 93 min
Regie: Klaus Maeck, Tanja Schwerdorf
Darsteller: Wau Holland, Peter Glaser, Steffen Wernéry, Andy Müller-Maguhn, Linus Neumann
Kamera: Hervé Dieu
Schnitt: Andreas Grützner
Musik: Alexander Hacke
Ton: Tino Selengia
Produzent: Klaus Maeck
Verleih: Neue Visionen
Kino-Start: 29.07.2021

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch AD))
Untertitel: Englisch UT
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9
Regionalcode: 0
Extras: Kino-Trailer, Interview mit den Filmemachern Klaus Maeck & Tanja Schwerdorf / Interview mit Dr. Wau / Komplexität & Management, von und mit Wau Holland / Die Geschichte des CCC, erzählt von Wau Holland
Bestellnummer: 205032
EAN: 4009750205037
Erscheinungstermin: 13.01.2022