Film

Amma & Appa
Dokumentarfilm

Amma & Appa

FSK: ohne Altersbeschränkung
Franziska aus Bayern liebt Jayakrishnan aus Südindien. Als die beiden ihre Liebe in eine Ehe mit Lebensmittelpunkt in Deutschland münden lassen wollen, steht für die jeweiligen Schwiegereltern plötzlich manch kulturelle Selbstverständlichkeit auf dem Prüfstand.
Während Franziskas Eltern sich aus freien Stücken füreinander entschieden haben, wurde die Ehe der Eltern von Jayakrishnan im südindischen Cuddalore innerhalb ihrer Kaste arrangiert, wie es dort seit jeher der Brauch ist. Das Vorhaben ihres Sohnes, nicht nur eine Ausländerin, sondern auch noch aus Liebe zu heiraten, erscheint ihnen wie eine böse Rache der Götter, denn es stellt ihre gesamte Tradition und Lebensweise in Frage.
In der Hoffnung, die kulturellen Hindernisse zu überwinden, reist das bayerischen Elternpaar schließlich zu den Eltern des künftigen Schwiegersohns nach Indien.

Optionen

Filmdaten

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Deutschland/Indien 2013
Originaltitel: Amma & Appa
Originalsprache: Deutsch/Englisch/Tamil
Länge: 90 min
Regie: Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
Darsteller: Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
Kamera: Minsu Park
Schnitt: Robert Vakily
Ton: Andreas Goldbrunner
Produzent: Cosima von Spreti, Marina Voeth
Film-Webseite:
Verleih: Zorro
Kino-Start: 04.09.2014

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch, Englisch, Tamil
Untertitel: Deutsch, Englisch
Tonformat: 2.0/5.1
Bildformat: 16:9
Regionalcode: 2
Extras:
Bestellnummer: DV 994298
EAN: 4047179942980
Erscheinungstermin: 06.03.2015

Pressestimmen

„Ein humorvolles und einfühlsames Nachspüren verschiedener Lebenswelten und ihrer Annäherung.“ Chilli Freiburg
„Durchweg liebenswerte […] Doku über grenzenlose Liebe und ihre Gegner.“ Kulturspiegel
„Wohlfühlkino mit Witz und toller Botschaft.“ Lonely Planet
„Herrlich!“ Freundin
„Ein witziger Film voller Charme und anregend zum Nachdenken über den Unterschied und die Annäherung verschiedener Kulturen.“ BR