Film

Arteholic
Dokumentarfilm

Arteholic

FSK: ohne Altersbeschränkung
Film- und Kunstlegende Udo Kier ist Arteholic. Er lebt und atmet Kunst. Er ist ein Kunstsüchtiger. Ein lebendes Kunstwerk.
Kier besucht die legendären Tempel der Moderne: Das Frankfurter Städel, das Museum Ludwig in Köln, das Kunstmuseum in Bonn, den Hamburger Bahnhof in Berlin, das Louisiana Museum bei Kopenhagen, das Centre Pompidou in Paris. Auf seiner Reise trifft er auf viele alte Freunde und Weggefährten. Mit ihnen begibt er sich auf einen Trip durch die Welt der Kunst.
Dabei verbindet er seine persönliche narrative Sicht mit ausgewählten Kunstwerken und macht sie zusammen mit seinen Gesprächspartnern für die Zuschauer erlebbar. Nicht aus der Perspektive eines Kunsthistorikers, sondern aus der eines Arteholics. Kiers Trip ist eine Achterbahnfahrt in die Sucht, Abhängigkeit und Abgründe der Kunst. Eine Überdosis, die für den Arteholic tragisch endet.

Optionen

Filmdaten

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Deutschland 2014
Originaltitel: Arteholic
Originalsprache: Deutsch
Länge: 82 min
Regie: Hermann Vaske
Darsteller: Udo Kier, Lars von Trier, Rosemarie Trockel, Udo Kittelmann, Jonathan Meese
Kamera: Patricia Lewandowska
Produzent: Hermann Vaske
Verleih: Camino

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1:1,85)
Regionalcode: 2
Extras: Kino-Trailer
Bestellnummer: DV 111678
EAN: 4015698001440
Erscheinungstermin: 03.07.2015

Pressestimmen

„Ein amüsanter, verspielter und manchmal durchgeknallter Egotrip. “ Der Spiegel
„Arteholic ist ein unterhaltsamer Trip. “ BZ
„Sehenswert. “ tip
„Eine filmische Würdigung Udo Kirs.“ Deadline