Film

Ayka
Drama

Ayka

FSK: ab 12 Jahren
Ayka, eine junge Kirgisin, ist nach Moskau gezogen, um sich dort den Traum von einem besseren Leben zu erfüllen. Doch ihr Leben dort ist ein einziger grausamer Überlebenskampf. Weil sie ihr gerade geborenes Kind nicht ernähren kann, lässt sie ihren Sohn im Krankenhaus zurück und flieht – zurück in eine rohe Welt, immer auf der Suche nach etwas zu essen, Geld und eine Unterkunft. Unter dem Druck, Geld aufzutreiben, um ihre Schulden zu begleichen, muss Ayka auch noch die letzte Grenze überschreiten…
Intensives und überwältigendes Kino legt der vielfach für seinen Film "Tulpan" ausgezeichnete Regisseur Sergey Dvortsevoy mit "Ayka" vor. Für ihr herausragendes Spiel wurde die Schauspielerin Samal Yeslyamova in Cannes mit dem Preis als Beste Darstellerin ausgezeichnet. Der Film ist ein kraftvolles Stück Kino voller Ehrlichkeit und das faszinierende Porträt einer unglaublich starken Frauenfigur.

Optionen

Filmdaten

Genre: Drama
Produktion: Deutschland/Kasachstan/Polen/Rußland/China 2018
Originaltitel: Ayka
Originalsprache: Kirgisisch/Russisch
Länge: 110 min
Regie: Sergey Dvortsevoy
Darsteller: Samal Yeslyamova, Aleksandr Zlatopolskiy
Kamera: Jolanta Dylewska
Schnitt: Sergey Dvortsevoy, Petar Markovic
Produzent: Thanassis Karathanos, Sergey Dvortsevoy, Anna Wydra, Martin Hampel
Verleih: Neue Visionen
Kino-Start: 18.04.2019

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch, Russisch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 4:3
Regionalcode: 2
Extras: tba
Bestellnummer: 299533
EAN: 4009750299531
Erscheinungstermin: 24.10.2019