Film

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten
Animationsfilm

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

FSK: ab 6 Jahren beantragt
„Buñuel im Labyrinth der Schildkröten“ erzählt die seltsame, aber wahre Geschichte von der Entstehung des dritten Films des Filmemachers Buñuel, dem Meister des Surrealen. Paris, 1930: Salvador Dalí und Luis Buñuel gehören zu den Hauptakteuren des Surrealismus, aber nach dem Skandal um seinen zweiten Film „L’Age d’Or“ ist Buñuel mittellos. Da kauft sein guter Freund, der Bildhauer Ramón Acín, ein Lotterielos und verspricht ihm, den nächsten Film zu bezahlen, falls das Los gewinnt. Unglaublich, aber wahr: Das Glück ist auf ihrer Seite, das Los gewinnt, und sie drehen den Film. Buddy-Film und faszinierende Episode der Filmgeschichte zugleich, setzt „Buñuel im Labyrinth der Schildkrötenes“ sensible Darstellungen ein sowie Auszüge aus Buñuels eigenem Filmmaterial vom Dreh und präsentiert so ein zutiefst bewegendes und humanistisches Porträt eines Künstlers, der seine Bestimmung sucht.

Optionen

Filmdaten

Genre: Animationsfilm
Produktion: Spanien 2018
Originaltitel: Buñuel en el laberinto de las tortugas
Originalsprache: Spanisch
Länge: 80 min
Regie: Salvador Simó
Darsteller: Jorge Usón, Fernando Ramos, Luis Enrique de Tomás
Kamera: Jose Manuel Piñero
Schnitt: José Manuel Jiménez
Musik: Arturo Cardelús
Produzent: Alex Cervantes
Film-Webseite:
Verleih: Arsenal
Kino-Start: 31.10.2019

DVD

DVD

Sprachen:
Untertitel:
Tonformat:
Bildformat:
Regionalcode:
Extras:
EAN: