Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Balkan Melodie

Der Film erzählt die Geschichte von Marcel und Catherine Celliers lebenslanger Liebe zu der Musik Südosteuropas.
Mitten im Kalten Krieg wird der Schweizer Musikliebhaber Marcel Cellier magisch angezogen von den fremden Klängen Osteuropas. Auf eigene Faust reist er hinter den Eisernen Vorhang, um die Musik dieser Länder aufzunehmen. In unzähligen Radiosendungen und Millionen verkaufter Schallplatten macht Marcel Cellier die von ihm gesammelte Musik international bekannt und öffnet Musikern wie dem rumänischen Panflötenvirtuosen Gheorghe Zamfir und den legendären bulgarischen Frauenstimmen von »Le Mystère des Voix Bulgares« den Weg zum Ruhm.
Auf den Spuren der Celliers reist der Film nach Rumänien und Bulgarien, um die Protagonisten von damals wieder zu finden und den Reichtum ihrer Musik wieder aufleben zu lassen. Im Kontrast der Begegnungen von damals und heute wird auf sinnliche Art und Weise ein Stück Zeitgeschichte erfahrbar, das von der Veränderung der Menschen und ihrer Umgebung erzählt, wie auch von der Unsterblichkeit ihrer Musik.

DVD kaufen15,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Schweiz/Deutschland/Bulgarien 2012

Laufzeit:92 min

Bildformat:16:9

Tonformat:Dolby Digital 5.1

Sprachen:Bulgarisch, Französisch, Rumänisch

Untertitel:Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch

Regie:Stefan Schwietert

Darsteller:Gheorghe Zamfir, Le Mystère des Voix Bulgares, Ioan Pop, Aurelio Ioanita, Mahala Rai Banda

Drehbuch:Stefan Schwietert

Kamera:Pierre Mennel, Pio Corradi

Produzent:Cornelia Seitler & Brigitte Hofer, Thomas Kufus, Martichka Bozhilova

Label:Ventura

Indigo-Bestell-Nr.:DV 979078

EAN:4047179790789

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:13.09.2013

empfehlung