Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Erwin Wurm - Der Künstler der die Welt verschluckt

Seine skurrilen One Minute Sculptures machten den Österreicher Erwin Wurm Anfang der 90er-Jahre auf Anhieb bekannt – heute zählt er zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart, und seine Werke werden weltweit ausgestellt.
Vier Jahre hat Filmemacher Laurin Merz dem Künstler über die Schulter geschaut: Beim Ausstellungsaufbau in Peking, Moskau, Paris und Miami, bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Arbeiten, aber auch in jenen Situationen, in denen Wurm der Druck von außen zu groß wird. Der Künstler erzählt von seiner Familie und Kindheit, seiner Kunst und vom Umgang mit dem globalen Kunstmarkt, den er manchmal als »Hyäne« wahrnimmt.

DVD kaufen19,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Schweiz/Österreich/Deutschland 2012

Laufzeit:52 min

Bildformat:16:9

Tonformat:Dolby Digital 2.0/5.1

Sprachen:Deutsch, Englisch, Französisch

Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch

Regie:Laurin Merz

Darsteller:Erwin Wurm, Thaddaeus Ropac, Jérôme Sans u.a.

Drehbuch:Laurin Merz

Kamera:Johannes Hammel

Produzent:Reto Caduff, Laurin Merz

DVD-Extras:Interview mit Galerist Thaddaeus Ropac, Interview mit Kurator Jérôme Sans, 3-sprachiges DVD-Menü (Deutsch, Englisch, Französisch)

Label:Real Fiction

Indigo-Bestell-Nr.:DV 984698

EAN:4047179846981

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:28.02.2014

empfehlung