Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Botticelli Inferno

Der Renaissance-Maler Botticelli begeistert und fasziniert die Menschen bis heute. Schon zu Lebzeiten wurden seine Werke sehr geschätzt, insbesondere die Medici waren Förderer seiner Kunst. Seine Werke sind berühmt und locken hunderttausende Fans in Ausstellungen.
Doch Botticelli, bekannt für seine Gemälde wie »Die Geburt der Venus« oder »Primavera«, hatte auch eine dunkle Seite. Er malte und zeichnete die Hölle, wie der Dichter Dante sie beschrieben hatte, und brauchte dafür mehr als ein Jahrzehnt.
Das Werk war über Jahrhunderte verschollen, die Originalzeichnung lag viele Jahrhunderte verschlossen in den Klimakammern des Vatikan. Für die Dokumentation »Botticelli Inferno« wurden die Tresore des Vatikan geöffnet, die Autoren erzählen die Geschichte dieses Meisterwerks.

DVD kaufen11,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Deutschland 2016

Laufzeit:92 min

Bildformat:16:9 (1:2,35)

Tonformat:Dolby Digital 2.0/5.1

Sprachen:Deutsch

Regie:Ralph Loop

Drehbuch:Ralph Loop

Kamera:Tobias Rupp

Produzent:Michael Heiks, Irene Höfer

Label:Neue Visionen

Indigo-Bestell-Nr.:DV 143698

EAN:4015698011371

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:19.05.2017

empfehlung