Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Drama

Ich wünsche dir ein schönes Leben

Eine Frau sucht ihre leibliche Mutter, die sie zur Adoption freigegeben hat, damit sie ihrem eigenen Sohn Fragen nach seiner Herkunft beantworten kann.
Elisa, ist Physiotherapeutin, und ist für einige Monate in Dünkirchen als Vertretung in einer Praxis. Sie hat ihren Sohn Noah mit gebracht und lässt ihn in Dünkirchen zur Schule gehen. Vor 30 Jahren ist Elisa in Dünkirchen anonym geboren und von ihrer leiblichen Mutter direkt zur Adoption freigegeben worden.
Elisa hat ihre leibliche Mutter über die Adoptionsbehörde gebeten, sich zu erkennen zu geben. Aber Elisas Mutter weigert sich ihre Identität zu offenbaren. Elisa hofft auf ein Einlenken der unbekannten Mutter, wenn sie in der gleichen Stadt lebt und auch auf den Zufall.

 
filmdaten

Genre:Drama

Originaltitel:Je vous souhaite d’être follement aimée

Land/Jahr: Frankreich 2015

Laufzeit:100 min

Bildformat:16:9 (1:1,85)

Tonformat:Dolby Digital 2.0/5.1

Sprachen:Französisch

Untertitel:Deutsch

Regie:Ounie Lecomte

Darsteller:Céline Sallette, Anne Benoit, Elyes Aguis, Françoise Lebrun, Louis-Do de Lencquesaing

Drehbuch:Ounie Lecomte, Agnès de Sacy

Kamera:Caroline Champetier

Produzent:Laurent Lavolé

Label:Schwarz-Weiss

Indigo-Bestell-Nr.:DV 144098

EAN:4015698011630

FSK: ab 12 Jahren

Erscheinungstermin:01.12.2017

empfehlung