Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Mercedes Sosa – Será posible el sur

Das Portrait der großen politischen Sängerin aus Argentinien, eine der bedeutendsten Künstlerinnen Südamerikas. Ihre Landsleute kennen sie als die »Mutter Courage« Lateinamerikas, als »die Stimme der Anden« und nennen sie liebevoll »La Negra« (die schwarze Perle).
Stefan Paul und seine Kamerateams begleiteten Mercedes Sosa bei ihren Konzertreisen 1984 durch Argentinien und über zwanzig Jahre später 2008 in Deutschland. Dabei entstand ein Film, der den besonderen Stellenwert der Sängerin in Lateinamerika deutlich macht.
Der Film ist nicht ausschließlich ein Konzertfilm, vielmehr eine musikalische Reise mit atemberaubend schönen Bildern. Präsentiert von einer faszinierenden, unglaublich populären Künstlerin, deren Verbundenheit mit ihrem Volk weit über ein Konzert hinausreicht.
In ihrer fast vierzigjährigen Karriere veröffentlichte die UNICEF-Botschafterin mittlerweile über zwanzig Langspielplatten, und bis heute hat Mercedes Sosa nichts von ihrer Ausstrahlungskraft verloren.

online ansehen2,99 €

DVD kaufen11,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Deutschland 2009

Laufzeit:86 min

Bildformat:16:9

Tonformat:Dolby Digital 2.0

Sprachen:Spanisch

Untertitel:Deutsch

Regie:Stefan Paul

Darsteller:Mercedes Sosa

Drehbuch:Stefan Paul

Kamera:Hans Schalk, Hans Warth, Jorge Casa, Ludolph Weyer

Produzent:Gerd Unger, Chris Sievernich

DVD-Extras:Mercedes Sosa im Konzert Oktober 2008 in der Stuttgarter Liederhalle, Mercedes Sosa im Gespräch mit German Kral

Label:Arsenal

Indigo-Bestell-Nr.:DV 920748

EAN:4047179207485

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:09.01.2009

empfehlung