Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Rainbow’s End

Europa 2005. Für die meisten Schwulen und Lesben in Frankreich und Deutschland scheinen die politischen Ziele weitgehend erreicht: Die Bürgermeister ihrer Hauptstädte bekennen sich als offen schwul, Partnerschaften und Heiraten werden von Seiten des Staats akzeptiert. Man zieht sich zurück ins Private und pflegt ein hedonistisches Leben zwischen Datinglines und Clubbesuchen. Ist Aktivismus und politischer Kampf nicht mehr notwendig?
Der Film reflektiert persönlich bewegende schwul-lesbische Existenzen im Spannungsfeld der großen politischen Themen unserer Gesellschaft: Neu aufkommender christlicher und islamischer Fundamentalismus, Neudefinierung von Menschenrechten, Asylbegehren und Rechtsradikalismus.

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Deutschland 2005

Laufzeit:75 min

Bildformat:4:3

Tonformat:Dolby Digital 2.0

Sprachen:Arabisch, Deutsch, Englisch, Niederländisch, Polnisch

Untertitel:Deutsch, Englisch

Regie:Christian Jentzsch, Jochen Hick

Darsteller:Klaus Wowereit

Drehbuch:Christian Jentzsch, Jochen Hick

Kamera:Jochen Hick

Produzent:Jochen Hick

DVD-Extras:Kurzfilm von Jochen Hick zum Papstbesuch in Köln

Label:GMfilms

Indigo-Bestell-Nr.:DV 879428

EAN:4042463121126

FSK: ab 12 Jahren

Erscheinungstermin:29.05.2009

empfehlung