Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

QI – Auf den Spuren chinesischer Heilkunst

Längst ist die Traditionelle Chinesische Medizin auch im Westen angekommen und wird von Krankenhäusern, Heilpraktikern und Fachärzten eingesetzt. Doch wie wird sie in ihrem Ursprungsland heute noch praktiziert und verstanden?
Der Film begibt sich auf die Reise durch die Volksrepublik China und folgt den Spuren der tausendjährigen Traditionellen Chinesischen Medizin und der Menschen, die sie bis heute praktizieren: Familienärzte, die ihr Wissen und ihre Geheimrezepte von Generation zu Generation weitergeben, Ärzte der Akupunktur, die chronische Krankheiten kurieren, Naturärzte, die von Kranken aus ganz Südostasien aufgesucht werden, oder Dorfheiler, die nach uralten Rezepten Knochen wieder zusammen wachsen lassen.
Die geheimnisvolle Lebensenergie Qi bildet die Grundlage zum Verständnis dieser Medizin, der die Menschen in China seit mehreren tausend Jahren vertrauen. Ihr gesamtheitliches Konzept hat sich bislang gegen die westliche Medizin behaupten können, obwohl sie in der Mao-Zeit sehr eingeschränkt wurde und heute rasantem Fortschritt und einem sich verändernden Lebensstil unterworfen ist.
Der Film erzählt im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, Aberglaube und wissenschaftlichem Fortschritt, eine Reise ins alte und neue China.

DVD kaufen11,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Land/Jahr: Deutschland 2008

Laufzeit:81 min

Bildformat:16:9

Tonformat:Dolby Digital 2.0

Sprachen:Deutsch

Regie:Solveig Klaßen

Drehbuch:Solveig Klaßen

Kamera:Hans Rombach, Andreas Deinert

Produzent:Karl-Ludwig Rettinger

Label:Real Fiction

Indigo-Bestell-Nr.:DV 950818

EAN:4047179508186

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:27.08.2010

empfehlung