Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Drama

Jakobs Bruder

Jakob und Lorenz sind Brüder, die verschiedener nicht sein könnten: Während Jakob ein erfolgreicher, verbissener Sternekoch ist, hat Lorenz zwar nicht besonders viel Erfolg in Job und Finanzdingen, aber sichtlich mehr Spaß am Leben. Als er eines Tages seinen Bruder dazu überredet, die an Alzheimer erkrankte Mutter zu besuchen, die Jakob seit Jahrzehnten nicht mehr kontaktiert hat, brechen das Geschwisterpaar und eine Punkerin als Anhalterin mit dem Auto auf. Für alle wird es eine erhellende Fahrt durch die norddeutsche Einöde.
Regisseur Daniel Walta gibt mit dem tragikomischen Roadmovie sein Langfilmdebüt und gewann dafür eine hochkarätige Besetzung: Neben Sophie Rogall, Klaus J. Behrendt und Hannelore Elsner ist Christoph Maria Herbst in der Rolle des Lorenz zu sehen, den er bereits in Waltas Kurzfilm »Lorenz lacht« verkörperte. Die berührende Familienzusammenführung wurde in Lünen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.
(Quelle: Blickpunkt:Film)

 
filmdaten

Genre:Drama

Land/Jahr: Deutschland 2008

Laufzeit:96 min

Bildformat:16:9

Tonformat:Dolby Digital 2.0

Sprachen:Deutsch

Regie:Daniel Walta

Darsteller:Klaus J. Behrendt, Christoph Maria Herbst, Sophie Rogall, Hannelore Elsner, Julia-Maria Köhler, Wolfgang Packhäuser, Vassily Kazakos, Luka David Knezevic

Drehbuch:Daniel Walta, Oliver Pautsch

Kamera:Robert Staffl

Label:Neue Visionen

Indigo-Bestell-Nr.:DV 850488

EAN:4015698504880

FSK: ab 12 Jahren

Erscheinungstermin:15.04.2011

empfehlung