Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Berlin Babylon (Neu-Edition 2012)

Berlin nach der Maueröffnung. Sichtbar zeigt die Stadt die Spuren der Leere, die Narben und Verschorfungen, die Krieg und Nachkriegszeit, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts hinterlassen haben. In der Situation des Umbruchs scheint alles offen und möglich zu sein. Die Bauleute machen sich an die Arbeit.
Der Film erzählt von der Melancholie einer Stadt, die ihre zerstörte Struktur mit aller Macht zurückgewinnen, die Schatten der Vergangenheit überwinden will. Was soll Bestand haben? Was wird abgerissen, was neu gebaut? Wir erleben die Protagonisten des Umbaus: prominente Architekten wie Axel Schultes, Renzo Piano, Josef P. Kleihues und Rem Koolhaas. Bauherren, Politiker, Stadtplaner und Arbeiter; das komplexe Gefüge der Hierarchie, die Konzepte, den Widerstreit, die Suche.
Aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, in genau beobachteten Szenen des Planens und Bauens, in spektakulären Aufnahmen zeigt Berlin Babylon die Kontraste einer Stadt im Umbau, zwischen der Angst vor der Leere und der Vollendungssucht. Die babylonische Zivilisationsfabel scheint in der wiedervereinten Metropole an der Schwelle zum 21. Jahrhundert fortzuleben. Der Aufbruch wird zu Stein.

DVD kaufen11,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Originaltitel:Berlin Babylon

Land/Jahr: Deutschland 2001

Laufzeit:88 min

Bildformat:16:9 (1:1,85)

Tonformat:Dolby Digital 2.0/5.1

Sprachen:Deutsch

Untertitel:Englisch, Französisch, Spanisch

Regie:Hubertus Siegert

Darsteller:Günther Behnisch, Werner Durth, Helmut Jahn, Joseph Paul Kleihues, Ioeh Ming Pei

Drehbuch:Hubertus Siegert

Kamera:Ralf K. Dobrick, Thomas Plenert

Produzent:Hubertus Siegert

Film-Webseite:
www.berlinbabylon.de

DVD-Extras:Helikopterflüge Berlin 1999, Audiokommentare von Lisa Hutton und Matthias Sauerbruch (2012), Pläne zur Stadtentwicklung, Booklet

Label:Piffl

Indigo-Bestell-Nr.:DV 959078

EAN:4047179590785

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:06.07.2012

empfehlung