Bitte warten Sie einen Augenblick...
film

Dokumentarfilm

Herz des Himmels, Herz der Erde

Was verbirgt sich hinter dem Mythos des Mayakalenders, dessen »Lange Zählung« nach 5125 Jahren am 21. Dezember 2012 endet? Wird die Welt untergehen?
Der Film reist ins mexikanische Chiapas und nach Guatemala, die Heimat der etwa neun Millionen heutigen Maya. Sechs junge Maya lassen uns teilhaben an ihrem Leben, ihrem Alltag, ihren Zeremonien und ihrem Widerstand gegen die Bedrohung ihrer Kultur und Umwelt. Dem westlichen Objektdenken, das Globalisierung, genmanipulierte Nahrung und Umweltzerstörung als Normalität hinnimmt, begegnen sie mit einer Kosmovision, die das Andere, Mensch, Tier, Natur, nicht als losgelöstes Gegenüber, sondern als Teil des eigenen Seins begreift.
Der Film verknüpft die politische und soziale Gegenwart der Protagonisten in musikalischen und traumartigen Sequenzen mit Bildern der Natur und der mythologischen Vergangenheit. Der Film schlägt den Bogen vom Popol Vuh, dem Schöpfungsmythos der Maya, zu den Herausforderungen von heute; von den majestätischen Ruinen der klassischen Periode zu den Zeremonien der heutigen Maya, zu ihrer Spiritualität und ihrem Widerstandsgeist.

DVD kaufen11,90 €

 
filmdaten

Genre:Dokumentarfilm

Originaltitel:Corazón del cielo, corazón de la tierra

Land/Jahr: Deutschland 2011

Laufzeit:98 min

Bildformat:16:9 (1:1,85)

Tonformat:Dolby Digital 2.0/5.1

Sprachen:Spanisch

Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch

Regie:Frauke Sandig und Eric Black

Darsteller:Josefa »Chepita« Hernández Pérez, Floridalma Pérez González, Carlos Chan K’in Chanuk, Kajkan Felipe Mejía Sepet, Alonso Mendez

Drehbuch:Frauke Sandig und Eric Black

Kamera:Eric Black

Produzent:Frauke Sandig und Eric Black

Film-Webseite:
www.herzdeshimmels-herzdererde.de

DVD-Extras:zusätzliche Szenen, Booklet

Label:Piffl

Indigo-Bestell-Nr.:DV 967308

EAN:4047179673082

FSK:ohne Altersbeschränkung

Erscheinungstermin:22.07.2012

empfehlung