Film

Das Blau des Kaftans
Drama

Das Blau des Kaftans

FSK: ab 12 Jahren beantragt
Halim ist einer der letzten Maalems (Schneidermeister), der noch die Kunst beherrscht, die wunderschönen, fließenden Kaftane per Hand zu nähen und mit Verzierungen zu besticken. Seit langem ist Halim mit Mina verheiratet und zusammen betreiben sie in der Altstadt, der Medina von Salé ein traditionelles Kaftan-Atelier. Die beiden hüten ein Geheimnis: Halims Homosexualität, die er geübt versteckt. Als Mina schwer erkrankt und ein attraktiver junger Lehrling in der Schneiderei anfängt, beginnt ihre Beziehung sich zu verändern.
Verbunden durch ihre große Liebe, helfen sich Mina und Halim gegenseitig, ihre Ängste zu überwinden.

Optionen

Momentan nicht lieferbar

Filmdaten

Genre: Drama
Produktion: Belgien/Frankreich/Marokko 2022
Originaltitel: Le bleu du caftan
Originalsprache: Arabisch
Länge: 122 min
Regie: Maryam Touzani
Darsteller: Lubna Azabal, Saleh Bakri, Ayoub Missioui
Kamera: Virginie Surdej
Schnitt: Nicolas Rumpl
Produzent: Nabil Ayouch
Film-Webseite:
Verleih: Arsenal
Kino-Start: 16.03.2023

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch, Arabisch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9
Regionalcode: 2
Extras:
Bestellnummer: 243448
EAN: 4015698931587
Erscheinungstermin: 04.08.2023

Pressestimmen

„Genau hierin liegt die große Kraft dieses zurückhaltenden, vielschichtigen und von Blicken und Gesten lebenden Drei-Personen-Stücks: Es erzählt von einer Liebe, die wie ein Kaftan ein Leben überdauert.“ Schwäbisches Tagblatt