Film

Uta
Dokumentarfilm

Uta

FSK: ab 12 Jahren
Uta (70) ist Straßenmusikerin und nahezu blind. Sie und ihr Freund Jens, Musiker und Kabarettist, leben ein spartanisches Leben an der Existenzgrenze – aber sie sind glücklich. Der Dokumentarfilm UTA erzählt von einer beeindruckenden Persönlichkeit, die vor dem Hintergrund der Geschichte des vergangenen Jahrhunderts und trotz viel erlebtem Unglück dem Leben dennoch mit Offenheit und Güte entgegentritt.

Sieht man in Utas Gesicht, um das die Kamera leise kreist, erahnt man ihre ungewöhnliche Lebensgeschichte. In ihren schroffen, fast männlichen Zügen steht jedoch eines geschrieben: Zuversicht.
Uta ist ein Original der Stadt. Ihre Lieder erzählen von Liebe und Verlust, von der schnelllebigen Zeit und einer zügellosen Spaßgesellschaft. Taucht man in ihr schweres Leben ein, ist man gebannt und überrascht, denn Uta hat sich der Verbitterung nie hingegeben. Doch jetzt, in ihrem siebzigsten Lebensjahr ereilt sie eine ihrer schwersten Prüfungen.

Optionen

Filmdaten

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Deutschland 2020
Originaltitel: Uta
Originalsprache: Deutsch
Länge: 90 min
Regie: Mario Schneider
Darsteller: Uta Pilling, Jens-Paul Wollenberg, Alejandro Barguil Vallejo, Elke Arnold, Thomas Gottschalk
Kamera: Friede Clausz
Schnitt: Gudrun Steinbrück, Mario Schneider
Produzent: Christoph Kukula, Eike Goreczka
Verleih: GMfilms
Kino-Start: 04.03.2021

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch
Untertitel: keine
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Regionalcode: 0
Extras:
Bestellnummer: 925452
EAN: 4260065524514
Erscheinungstermin: 03.09.2021