Film

Komm mit mir in das Cinema - Die Gregors

Komm mit mir in das Cinema - Die Gregors

FSK: ab 12 Jahren
Mit einer Fülle an seltenem Archivmaterial und Filmausschnitten aus über 40 Filmklassikern erzählt »KOMM MIT MIR IN DAS CINEMA – DIE GREGORS« den ungewöhnlichen und einzigartigen Werdegang eines Ehepaares, deren Liebe füreinander und für den Film seit Jahrzehnten ungebrochen ist.
Filmemacher und Filmemacherinnen wie Wim Wenders, Jim Jarmusch, Rosa von Praunheim und Doris Dörrie erzählen vom Einfluss, den die Gregors auf sie persönlich hatten und zeichnen so ein lebhaftes Bild der Filmkultur der 60er- und 70er-Jahre.
Mit ihnen unternehmen wir eine Reise durch 70 Jahre Kinogeschichte und erhalten Einblicke in den Alltag dieses bedeutenden Filmpaares, das seit mehr als 60 Jahren verheiratet ist und immer noch jeden Tag zusammenarbeitet – getreu dem Motto von Bertolt Brecht: »Wer noch lebt, sage nicht niemals«.

Optionen

Filmdaten

Genre:
Produktion: Deutschland 2022
Originaltitel: KOMM MIT MIR IN DAS CINEMA – DIE GREGORS
Originalsprache: Deutsch
Länge: 155 min
Regie: Alice Agneskirchner
Darsteller: Erika & Ulrich Gregor, Helke Sander, Wim Wenders, Jim Jarmusch, Doris Dörrie
Kamera: Jan Kerhart
Schnitt: Silke Botsch (bfs)
Musik: Max Knoth
Ton: Ivonne Gärber
Produzent: Alice Agneskirchner, Sandra Ehlermann
Film-Webseite:
Verleih: Real Fiction
Kino-Start: 01.09.2022

DVD

DVD

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Regionalcode: 2
Extras:
EAN:
Erscheinungstermin: 17.02.2023

Pressestimmen

„Without them I wouldn’t be a filmmaker, right now“ Jim Jarmusch
„Sie haben uns den Blick geöffnet für die Filme der ganzen Welt.“ Jutta Brückner