Film

Nanouk
Drama

Nanouk

FSK: ab 6 Jahren
Jakutien beherbergt die Eiswüsten des sibirischen Nordens: ein unwirklicher, lebensfeindlicher Ort und gleichzeitig atemberaubend. Hier leben Sedna und Nanouk, ein älteres Ehepaar. Ihre Jurte besteht aus Rentierfellen und sie versorgen sich mit Jagen und Fischen. Es ist ein schweigsamer und rauer Alltag. Das Überleben wird schwieriger, denn die wenigen Tiere um sie herum verenden an einer mysteriösen Krankheit. Die immer früher einsetzende Schneeschmelze bedroht die schützende Behausung. Chena, ein junger Mann, unterbricht ihre Routine. Er ist die einzige Verbindung zur Zivilisation und zu Tochter Ága. Vor langer Zeit hat sie das traditionelle Leben und die Familie verlassen. Nanouk möchte seine Tochter noch einmal wiedersehen. Im Angesicht so vieler Entbehrungen macht er sich schließlich auf den Weg die Stadt.
NANOUK ist ein zutiefst poetischer Film. Er erzählt in großen Bildern von einer unbeherrschten Welt, in der der Mensch oft klein erscheint, und doch geborgen ist.

Optionen

Filmdaten

Genre: Drama
Produktion: Deutschland/Bulgarien/Frankreich 2018
Originaltitel: Aga
Originalsprache: Inuit
Länge: 96 min
Regie: Milko Lazarov
Darsteller: Mikhail Aprosimov, Feodosia Ivanova, Galina Tikhonova, Sergey Egorov, Afanasiy Kylaev
Kamera: Kaloyan Bozhilov
Schnitt: Veselka Kiryakova
Musik: Penka Kouneva
Produzent: Veselka Kiryakova, Eike Goreczka, Christoph Kukula, Guillaume de Seille, Sardana Savvina
Verleih: Neue Visionen
Kino-Start: 18.10.2018

DVD

DVD

Sprachen: Inuit
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9
Regionalcode: 2
Extras:
Bestellnummer: 299753
EAN: 4009750299753
Erscheinungstermin: 05.04.2019