Film

River
Dokumentarfilm

River

FSK: ohne Altersbeschränkung
Im Laufe der Geschichte haben Flüsse unsere Landschaften und unsere Art die Welt zu entdecken geformt, sie sind durch unsere Kulturen und Träume geflossen. RIVER nimmt die Zuschauer*innen mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Der Film umspannt sechs Kontinente und zeigt mit Hilfe außergewöhnlicher zeitgenössischer Filmaufnahmen Flüsse aus Perspektiven, wie sie noch nie zuvor zu sehen waren. Durch die Verbindung von Bildern, Musik und einem schlichten, poetischen Drehbuch entsteht ein Film, der sowohl traumhaft als auch kraftvoll ist und die Wildheit der Flüsse ehrt, aber auch ihre Verletzlichkeit anerkennt.
Die große emotionale und globale Geschichte über die Schönheit, Bedeutung und Verwundbarkeit von Flüssen stützt sich auf Geografie, Wissenschaft, Philosophie und die Geschichte der Menschheit.

Optionen

Filmdaten

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Australien 2021
Originaltitel: River
Originalsprache: Englisch
Länge: 75 min
Regie: Jennifer Peedom, Joseph Nizeti
Darsteller: Willem Dafoe
Kamera: Yann Arthus-Bertrand, Ben Knight, Renan Ozturk, Pete McBride, Chris Burkhard
Schnitt: Simon Njoo ASE
Musik: Johann Sebastian Bach, Radiohead, Jonny Greenwood, Richard Tognetti, William Barton
Ton: Robert Mackenzie, Tara Webb
Produzent: Jo-anne McGowan, Jennifer Peedom, John Smithson
Film-Webseite:
Verleih: Schwarz-Weiss
Kino-Start: 21.04.2022

DVD

DVD

Sprachen: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Tonformat: 2.0/5.1
Bildformat: 16:9 (2,35:1)
Regionalcode: 2
Extras:
Bestellnummer: 227318
EAN: 4015698404104
Erscheinungstermin: 02.09.2022

Pressestimmen

„RIVER ist purer Luxus. Ein eigens angeheuertes Orchester, Willem Dafoe als Erzähler und Aufnahmen von Flüssen, die – ohne jede Übertreibung – zum Schönsten und Erhabensten gehören, das ein Dokumentarfilm je gezeigt hat.“ INDIEKINO MAGAZIN
„Mit umwerfend schönen Luftaufnahmen aus 39 Ländern erzählt dieser meditative Film von den Lebensadern des Planeten und ihrer Bedeutung. Einzigartige Perspektiven, die Denkanstöße geben.“ HÖRZU
„Eine überwältigende Ode an die Natur.“ GENERAL-ANZEIGER
„Die spektakuläre Dokumentation RIVER widmet sich der Schönheit, Bedeutung und Verletzbarkeit von Flüssen.“ ABENDZEITUNG MÜNCHEN
„Ein poetisch überwältigendes Filmessay, komponiert aus rauschhaften Bildern, orchestraler Musik und Texten, die Willem Dafoe spricht.“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG